Dienstag, 18. Mai 2010

Gartenimpressionen


Maiglöckchen und Flieder: meine Lieblingsblumen sind leider schon fast wieder verblüht!


"Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat."
Johann Wolfgang von Goethe

Kommentare:

  1. Liebe Sigrid,
    wunderbar blüht und gedeiht es in Deinem Garten,
    wie schön, wenn man täglich den Wachstumsfortschritt sehen kann!
    Auch mein kleiner Balkon steht in voller Pracht
    doch leider ist es noch viel zu kalt um es im
    Korbsessel zu genießen!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Blumen!!! Und die Maiglöckchen sind herrlich!

    AntwortenLöschen