Sonntag, 16. Januar 2011

Ein Koch-/Spaßabend mit Kollegen...




„Ich halte Kochen für einen schöpferischen Vorgang, der sich allerdings von den Künsten dadurch unterscheidet, dass man ihn unmittelbar vom Endprodukt her genießen kann.“
Günter Grass (*1927)

1-2 mal im Jahr  machen wir uns im Kollegium einen schönen Abend, kochen  zusammen, quasseln und lachen viel und genießen dann unsere "Koch-Künste" mit guten Getränken und haben immer viel Spaß.

Kommentare:

  1. ...solche Abende tragen bestimmt zu einem guten Arbeitsklima bei, oder? Und wenn nicht, hat sichs wegen dem Spaß allemal gelohnt.
    Liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sigrid,
    das sieht nach viiiiel Arbeit und einem sehr leckeren Essen aus. Ein gelungener Abend für alle.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sigrid,
    eien schöne Gemeinsamkeit, die ihr euch gönnt.
    Deine Kollagen sind sehr verlockend...und dabei habe ich schon gegessen. ;-)
    Sicher hattet ihr einen schönen Abend mit viel Spaß...das verbindet doch schon ein wenig.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen